Trinkwasserlogo

Trinkwasser

vom Wasserbeschaffungsverband Eiderstedt

Trinkwasserlogo2

Regenwassernutzungsanlagen (3)

Die anerkannte technische Regel W 555 führt hierzu aus:
„Bei einer betriebswirtschaftlich korrekten Berechnung, die alle Einflussfaktoren berücksichtigt, ist die Wirtschaftlichkeit einer Regenwassernutzungsanlage nicht gegeben. Bei Anlagenkosten von ca. 5000,- Euro und der getätigten Investition(en) lässt sich eine Amortisation der Anlage nur bei Vernachlässigung der Kapitalkosten nach frühestens 15 Jahren darstellen. Dies gilt allerdings nur dann, wenn für das genutzte Regenwasser keine Schmutzwassergebühren anfallen und keine Anlagenteile erneuert werden müssen.“

Regenrinne

Hier stehen im Bedarfsfall die zur Installation berechtigten Firmen sicherlich mit Rat und Tat zur Seite. Qualifizierte Fachfirmen mit gutem Leumund werden in der Regel Ihre Verkaufsinteressen für Regenwassernutzungsanlagen hinter eine objektive Beratung zurückstellen.

Navigationspfeil weitere Informationen zum Thema Regenwassernutzung